Schon seit meinem Studium der Tiermedizin wünschte ich mir eine eigene Praxis, in der sich Tiere und deren Besitzer nicht nur gut betreut, sondern auch wohlfühlen können.

Praxishund LolaVielleicht gelingt es uns nicht immer sofort, Mensch und Tier davon zu überzeugen, dass eine Tierarztpraxis kein Ort zum Fürchten ist, aber wir bemühen uns ständig aufs Neue und sind für Ihre Anregungen dankbar. Nicht nur als Tierärztin, sondern auch als Hundebesitzerin liegt es mir am Herzen, dass Ihr Tier nicht unnötig Schmerzen ausgesetzt wird. Dies ist ein Hauptgrund warum ich mich der Tierphysiotherapie widme.

Für mich ist jedes Tier ein schützenswerter Partner des Menschen mit einem Recht auf ein schmerzarmes und leidensfreies Leben. In diesem Sinne versuche ich Ihnen ein möglichst langes Miteinander zu ermöglichen. Dazu gehört nicht nur die Behandlung erkrankter Tiere, sondern auch die Vorbeugung und die Vermeidung von Erkrankungen. Die Beratung in Fragen von Ernährung, notwendigen Impfungen und Gesundheitspflege, dem sportlichen Einsatz von Hunden, der Vermeidung von Gelenkschäden und vieles mehr stellt einen wichtigen Teil des Praxisalltags dar.

Für Gebiete, die wir in der Praxis aus Zeit- und Organisationsgründen nicht abdecken können, haben wir kompetente Fachleute an der Hand, zu denen wir Sie im Bedarfsfall überweisen.

Wir informieren Sie gerne, gegebenenfalls in einem Beratungsgespräch in unserer Terminsprechstunde.

Sprechen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder direkt über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Tier!